Die nächsten Veranstaltungen


14. Aug 2016

KINO: Schiefweg

Wegscheider Kulturbrettl e.V.

Beginn: 20:00

Café Würfl

Fernsehfilm über die Kindheit der niederbayerischen Dichterin Emerenz Meier. Als eines von acht Kindern in Schiefweg bei Waldkirchen in Niederbayern geboren. Schon früh interessierte sich das aufgeweckte Mädchen für Literatur, las Werke von Goethe bis Homer. Allerdings hatte ihr Vater Josef, ein ungebildeter Gastwirt und Bauer, wenig Verständnis für die schriftstellerischen Ambitionen seiner Tochter. Der Film schildert die harte Kindheit der späteren Dichterin auf dem Land im Bayerischen Wald.

Mi 17. Aug 2016

Mit Musik auf dem Donausteig

Kunst und Kulturkreis Obernzell

Beginn: 19:00

Obernzell Rittersaal

Abendkonzert

Volkslieder aus 4 Jahrhunderten

 

Vera Unfried - Ocarina

Yvonne Zauner - Posaune/ Gesang

Walter Zauner - Posaune/ Gesang

 

Hans-Werner Anetzberger - Texte

 

Eintritt 12 Euro Schüler/Studenten/Kulturmitglieder ermäßigt

Di 30. Aug 2016

Sprudelndes Leben - strömende Zeit

Kunst und Kulturkreis Obernzell

Beginn: 18:30

Obernzell Bücherei Marktplatz 42

Lesung von Petra Urban

Frauengeschichten vom Älterwerden

11. Sep 2016

KINO: Emmas Glück

Wegscheider Kulturbrettl e.V.

Beginn: 20:00

Café Würfl

Während die alleinstehende Jungbäuerin Emma auf ihrem entlegenen Bauernhof liebevoll Schweine züchtet und schlachtet, brauen sich über dem urbanen Gebrauchtwagenverkäufer Max dunkle Wolken zusammen: Er erfährt, dass er an Bauchspeicheldrüsenkrebs unheilbar erkrankt ist und nur noch wenige Monate zu leben hat. Er entschließt sich kurzfristig dazu, die verbleibende Zeit nicht mehr mit der Arbeit im Autohaus zu verbringen, sondern sich eine schöne Zeit in Mexiko zu machen. 

Fr 23. Sep 2016

Josef Brustmann - Fuchs-Treff

Wegscheider Kulturbrettl e.V.

Beginn: 20:00

Gasthof Haiböck

Schreit der Fuchs frühmorgens im Hühnerstall: raus aus den Federn!

Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der  ausgefuchste Musikkabarettist Josef Brustmann durchs wildwüchsige Lebensunterholz.

9. Okt 2016

KINO: Das ewige Leben

Wegscheider Kulturbrettl e.V.

Beginn: 20:00

Café Würfl

Österreichische Filmnacht

Jetzt wär's echt schön, wenn eine Zeitlang einmal nichts passieren würde. Der Brenner (Josef Hader, wer sonst) ist nun vollinhaltlich eine gescheiterte Existenz, nur das kleine Haus seiner verstorbenen Mutter im Grazer Nicht-sehr-Nobelbezirk Puntigam ist ihm geblieben, eine erbärmliche Bruchbude ohne Strom,dafür mit undichtem Dach. Also zieht er um, von der Hauptstadt in die Heimatstadt. Back to the roots, sozusagen. Leider sind die ziemlich angefault, genau wie sein Dachstuhl.